15.01.2008

DAX Vorstand kauft Industrie-Sitz mit ca. 1.800 qm zur privaten Verwendung

Ein Vorstandsmitglied eines DAX Konzerns mit Sitz im westlichen Ruhrgebiet hat im Nobel-Quartier Uhlenhorst in Mülheim Ruhr eine zuvor gewerblich genutzte Industriellen-Villa mit insg. ca. 1.800 qm Wohn- und Nutzfläche zur privaten Nutzung erworben. Das Grundstück verfügt über 2 ha Fläche. Über den Kaufpreis und die Vertragspartner wurde stillschweigen vereinbart. Oberloskamp IMMOBILIEN AN DER RUHR begleitete die Transaktion.